Jul 012000
 
Kurkow

Kurkow

Auf der Suche nach verschollenen Manuskripten des ukrainischen Nationaldichters gerät der Held der Geschichte auf eine Heringsdosenfabrik, nach Kasachstan, in Verfolgungsjachten, er findet eine Frau und trifft ein Chamäleon, eben Petrowitsch.

ein Lesevergnügen, so abseitig und doch realistisch wie schon sein Buch Picknick auf dem Eis

auch wenn die Geschichte zum Schluß etwas an Spannung verliert, etwas ausfranst, das Buch bereitet wunderbares Lesevergnügen!

Andrej Kurkow : Petrowitsch
Taschenbuch: 443 Seiten
Verlag: Diogenes Verlag; Auflage: 2., Aufl. (September 2002)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3257233221
ISBN-13: 978-3257233223
Originaltitel: Dobryj angel smerti