Jan 152008
 


Felix Philipp Ingold: Tagesform

Felix Philipp Ingold: Tagesform


In der NZZ von heute bespricht Samuel Moser außerordentlich genau das neue Buch von Felix Philipp Ingold, Tagesform.

Was mich wieder zu einer kleinen Photo-Arbeit auf zweiterblick.de verleitet hat:

Uhr

Und noch ein paar Links zu Arbeiten von Felix Philipp Ingold:

Putin und die Medien – Eine Bestandsaufnahme , ein Essay beim Perlentaucher, sowie: Ungewollte Widersprüche: Von einem neuerdings in der deutschsprachigen Lyrik gepflegten intellektuellen Plauderton. Randnotizen zu Beispieltexten.

Den von ihm solcherart kritisierten Plauderton wird man in seinen Gedichten nie finden. Nur konzentrierte, intensive Sprache und auch beglückende Erkenntnis.