Feb 022007
 

Peter Handke

Schlichter, unbekümmerter, mit derart nachlässig aufgesetzter Einfachheit ist wohl noch keines der Bücher Peter Handkes dahergekommen. Mit dieser trüben Erlösungsphantasie gerät Handke allmählich in die betrübliche Nachbarschaft eines Robert Schneider und dessen Schmonzette „Die Luftgängerin“. Aber es könnte noch schlimmer kommen. Denn wenn nicht alles täuscht, hat Peter Handke mit diesem Buch eine Figur entworfen, der wir noch öfter begegnen werden.

so Hubert Spiegel im Feuilleton der FAZ

Peter Handke: Kali: Eine Vorwintergeschichte
Broschiert: 152 Seiten

Verlag: Suhrkamp; Auflage: 2., Aufl. (15. Februar 2007)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3518418777

ISBN-13: 978-3518418772

Mai 272006
 

sie glaube, daß Handkes Mut Heine „vermutlich imponiert” hätte, hat nichts von Heine gelesen / verstanden.

Ihm wäre schlecht geworden bei dem Gedanken, daß ein nach ihm benannter Preis an so einen Völkermordleugner wie Handke vergeben wird. Aber ihm wäre wahrscheinlich schon schlecht geworden bei dem Gedanken, daß ein Preis nach ihm benannt wurde.

Ich distanziere mich entschieden von meiner Geburtsstadt Düsseldorf, wo die Herrschaften so geistig verkommen zu sein scheinen, daß sie meinen, ein Freund Milosevics habe sich der Völkerfreundschaft verdient gemacht, denn dafür ist der Preis bestimmt..